Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

  • Kontakt
  • Übersicht
  • drucken
  • Info in English
Message

29/01/2020 – Selfie Queens und kleine Helden

Dr. Maya Götz stellt Ergebnisse aus der Mediennutzungsforschung und hilfreiche Wege für Mädchen und Jungen in unserer Medien- und Konsumwelt vor.

Zum Glück sind Mädchen heute stolz darauf, ein Mädchen zu sein. Gleichzeitig fehlt ihnen der kritische Blick bei ihrer Selbstinszenierung in sozialen Medien. Viele Mädchen fokussieren ihr Selbstwertgefühl auf Aussehen und Anerkennung, obwohl sie noch nie so gut ausgebildet waren wie heute. Jungen hingegen wird das Bild vom aktiven, starken Mann vermittelt. Oft fehlen individuelle Räume, in denen Jungen ihre Stärken und Schwächen erleben dürfen. Im Vortrag werden Ergebnisse aus der Mediennutzungsforschung präsentiert und hilfreiche Wege für Mädchen und Jungen in unserer Medien- und Konsumwelt vorgestellt.

Selfie Queens und kleine Helden
Vortrag von Dr. Maya Götz, Medienwissenschaftlerin und -pädagogin, Leiterin Int. Zentralistitut für Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI) und des PRIX JEUNESSE INTERNATIONAL, München
Wo: Russmedia, Schwarzach
Wann: Mittwoch, 29. Jänner 2020, 20 Uhr
Eintritt frei, Anmeldung: T 05574 4992-63,

In Kooperation mit DORN Arbeitsbühnen.

Zeitung Kind 2019

Hochaktueller und informativer Lesestoff zum Thema „Von der Macht der Kindheit“. mehr »

Ehrenamt mit Kindern

Ehrenamt mit Kindern bringt Farbe in den Alltag. mehr »

Weihnachtskarten

Die neuen Weihnachtskarten sind da – stöbern Sie in unserem Online-Shop und bestellen jetzt! mehr »

Wertvolle Kinder

16. Reihe „Wertvolle Kinder“: Schritte in die Welt – von der Macht der Kindheit. mehr »

Offene Stellen

freie.stellen.

Die Stellenangebote des Vorarlberger Kinderdorfs. mehr »

Vortrag verpasst?

WK.Filme..jpg

Videos der Vorträge aus der Reihe „Wertvolle Kinder“. mehr »

Kinderschutz im Blick


Kinderschutz sind wir alle: Neues Video schärft den Blick.